Katholikentag in Mannheim

Katholikentag 2012
 „Einen neuen Aufbruch wagen“ hieß das Motto des diesjährigen Katholikentages in Mannheim. Gaby Obermeyer und ich wagten diesen Aufbruch und fuhren mit dem Zug nach Mannheim.

Eine liebe Kollegin aus Mannheim hat uns herzlich aufgenommen, bei der wir uns einfach nur wohlfühlten. Wie bei jedem Kirchentag konnten wir wieder viele begeisternde Eindrücke bei den zahlreichen Ständen auf der Kirchenmeile sowie in der Straßenbahn mit nach Hause nehmen. Besonders angetan waren wir von einem ökumenischen Rockgottesdienst, der alle Mitfeiernden beeindruckte. Das Wetter war hervorragend, um viele Stände auf der Kirchenmeile zu besuchen. Unsere Kolleginnen aus Freiburg hatten beim Stand „Berufsverband der PfarrsekretärInnen“ viele Katholikentags-besucher durch ein Gewinnspiel angelockt. „Wie viele Perlen befinden sich in diesem großen Glas?“. Alle durften die Anzahl der Perlen schätzen und nahmen an einem Gewinnspiel teil, bei dem täglich Rosenkränze und Perlenketten verlost wurden. „Die Pfarr-sekretärin, die Perle der Pfarrei“. Der Stand war auch Treffpunkt für alle Sekretärinnen aus ganz Deutschland, wo immer ein herzliches Miteinader zu spüren war. Wir freuen uns auf den nächsten eindrucksvollen Katholikentag in Regensburg 2014.
(Monika Ruschmeier)