Oasentage

Oasentage im Priorat der Benediktiner in Damme vom 8. bis 10. November 2010
Zeit – Tageszeit, Wochenzeit, Jahreszeit - Betrachtungen während der Oasentage. Betrachtungen im Singen, Hören und Austausch für Geist und Seele. Im Tanzen, Schwimmen, Spazieren und Eutonie für Körper und Seele.

In der regelmäßigen Unterbrechung im und mit dem Gebet der Benediktiner. In der Harmonie des Hauses. Beim Genießen der, zu jeder Zeit verfügbaren, heißen Schoko Crema für die Seele…
In die Zeit unserer Oasentage gesetzt von Monika, von ihr vorbereitet und durchgeführt. Monika hat die jeweiligen Stimmungen gespürt und danach  gefordert, Impulse gegeben, Ideen aufgeworfen, Fragen in den Raum gestellt, reflektieren lassen. Sie war klug und sensibel im Umgang mit uns.
Sie hat die Zeit unterbrochen für uns - in unseren Herzen, unseren Seelen einen Schatz gesenkt der Samen sein kann für vieles.
Danke Monika – für Deine Zeit.
Christine Sauerland